Ihr schnuckeliges neues Zuhause in Preetz

Preetz


    • Haus in Preetz


    • Objekt-Nr. 311-211-126
    165.000 Euro
    Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. ges. MwSt.

Derzeitige Nutzung:
Eigennutzung
Zimmer:
6
Wohnfläche ca.:
101 m²
Wohn-/Nutzfläche ca.:
140 m²
Grundstücksfläche ca.:
622 m²
Kellerfläche ca.:
40 m²
Verfügbar ab:
nach Absprache

Ausstattungsmerkmale

Anzahl Stockwerke:
3
Parkplatzangaben:
Garagen (1), Außenstellplatz (1)
Schlafzimmer:
4
Bäder:
2
Terrassen:
1
Unterkellerung:
Teilweise unterkellert
Garten:
Eigener Garten
Terrasse:
Kaminofen:
Einbauküche:
Dusche:
Badewanne:
Tageslicht im Bad:
Fußbodenbelag:
Teppich, Fliesen

Objektdetails

Baujahr ca.:
1955
Zuletzt modernisiert:
1992
Zustand:
Renovierungsbedürftig
Qualität der Ausstattung:
Normal
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl

Energieausweis

Ausweistyp:
Bedarfsausweis
Wesentlicher Energieträger:
Heizöl
Energieeffizienzklasse:
H
Baujahr laut Ausweis:
1955
Endenergiebedarf:
338,36 kWh/m²a

Endenergiebedarf: 338,36 kWh/m²a

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • 30
  • 50
  • 75
  • 100
  • 130
  • 160
  • 200
  • 250
  • >250

Objektbeschreibung

Das kleine Einfamilienhaus in Stadtrandlage hat eine Wohnfläche von 101m².
Es teilt sich derzeit wie folgt auf: Im Erdgeschoss befindet sich eine Küche, ein Wohnzimmer mit Essbereich, 2 Schlafzimmer und ein Wannenbad.
Im Obergeschoss gibt es ein weiteres Schlafzimmer, ein Duschbad, ein Wohn-/Esszimmer und eine kleine Küche mit Kaminofen.
Das Haus ist teilweise unterkellert, im Keller befinden sich ein Heizungsraum, eine Waschküche und 3 Abstellräume. Der Keller ist auch über eine Außentreppe erreichbar.
Seitlich des Hauses liegt in geschützter Südlage eine kleine Terrasse mit Markise. Der Garten hinter dem Haus ist gepflegt und schön eingewachsen; das Grundstück hat eine Größe von 622m².
Zusätzlich bietet das Objekt ein separates pfannengedecktes Garagengebäude.

Ausstattung

Das Haus wurde 1955 in massiver Bauweise errichtet. Es ist weiß verputzt und hat ein rotes Pfannendach.
Die Warmwasserversorgung erfolgt zentral über Erdgas, geheizt wird das Objekt mit einer Öl-Zentralheizung aus dem Jahre 1992.
Die Fenster sind doppelt verglaste Holzfenster, größtenteils aus dem Jahre 1985.
Auf der kleinen Terrasse in Südlage, seitlich des Hauses, gibt es eine Markise.
Die Küche im EG verfügt über eine EBK mit Ceranfeld älteren Baujahres. Die kleine Küche im OG ist ausgestattet mit einem E-Herd mit Kochplatten, einer Spüle und einem Hängeschrank, hier befindet sich auch ein Kaminofen.
Das Bad im EG hat ein WC, ein Waschbecken, eine Badewanne und ein Fenster.
Das Bad im OG ist ausgestattet mit einem WC, einem Waschbecken, einer Dusche und hat ebenfalls ein Fenster.
Küchen, Bäder und der Flur unten sind gefliest, sonst liegt überall Teppichböden.

Lage

Die Schusterstadt Preetz mit seinen ca. 16.000 Einwohnern ist eine aufstrebende, lebendige und familienfreundliche Stadt mit einem vielfältigen Gewerbe.
Hier am Rande der Stadt gelegen kann man in diesem kleinen Einfamilienhaus zum einen die Nähe zur Natur genießen (die Badestelle Lankersee ist mit dem Fahrrad in nur 4 Minuten erreicht), zum anderen sind alle Einkaufsmöglichkeiten (z.B. Lidl in 1,2 km), Ärzte, Kindergärten, Schulen, Kino, Restaurants, Schwimmhalle, Sportplätze, etc. ebenfalls schnell erreicht.
Zwischen Postsee und Lankersee gelegen, ist Preetz nicht nur für Wassersportler attraktiv. Es gibt mehrere Sportplätze sowie zwei Sportvereine mit umfangreichem Angebot von Fußball bis Schach.
Das Gewerbegebiet in Schwentinental mit weiteren Einkaufsmöglichkeiten ist in 11 km erreicht, bis zur Landeshauptstadt Kiel sind es nur 18 km. Vom Bahnhof Preetz fahren die Züge halbstündlich in Richtung Kiel oder Lübeck.

Sonstiges

Besichtigung: Ihren persönlichen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte über unser Büro.

Courtage : Die vom Käufer im Falle des Erwerbs zu zahlende Provision beträgt 3 %, zzgl. der gesetzlichen MwSt. von 19% = 3,57 %, berechnet vom Kaufpreis. Sie ist verdient und fällig bei Beurkundung des Kaufvertrages und allein durch den Käufer zu zahlen.

Geschäftsbedingungen: Wir sind für den Verkäufer und Käufer als Doppelmakler tätig. Die in unserer Verkaufsaufgabe gemachten Angaben stammen vom Verkäufer. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir daher keine Gewähr übernehmen. Diese Verkaufsaufgabe ist nur für Sie bestimmt. Jede Weitergabe an Dritte verpflichtet Sie zur Provisionszahlung im Falle des Erwerbs unseres Angebotes.
Sollte Ihnen unser Angebot bereits bekannt sein, bitten wir um sofortige Mitteilung.
Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Lageplan

zurück zur Übersicht

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner
Johannes Hadermann
Tel. 04522 5034966
Mobil 0171 4718222
lbs-immobilien-ploen@hadermann.de


Anbieter

LBS Immobilien GmbH
Geschäftsstelle Plön

Lange Straße 23

24306 Plön
Deutschland

Tel. 04522 5034966
Fax 04522 5034961
LBS-Immobilien-Ploen@Hadermann.de

Öffnungszeiten:
Mo- Fr 10-13 Uhr und
Mo, Di u. Do 15 - 18